Aktuelles von HAKA

HAKA im Allgäuer Bauernblatt

Kühe fühlen sich bei niedrigen Temperaturen wohl – dies ist bekannt.
Immer extremere Sommer erhöhen den Druck auf Landwirte, Abhilfe
beim Thema Überhitzung zu schaffen. Daher gibt es gleich mehrere
Ansätze zur kontrollierten Klimaführung der Milchviehställe. HAKA bietet mit seinem Partner Ziehl-Abegg spezielle Lösungen an: energieoptimiert und einfach zu installieren ist.


Zwei Landwirte sprechen in der Ausgabe 8/2021 des Allgäuer Bauernblatt über die Erfahrung mit den Systemen:



Pressegespräch beim TOP-Innovator 2021

Anlässlich unserer Auszeichnung zum TOP-Innovator 2021 haben wir am Donnerstag (25. Februar 2021) zahlreiche Gäste aus der Landes- und Gemeindepolitik sowie von Print- und Radiomedien in unserem Haus begrüßt.


Dabei sind wir zunächst in die 70-jährige Geschichte von HAKA „eingetaucht“: Josef Häufele, Geschäftsführer und Sohn des Gründers, zeigte die wichtigsten Meilensteine und Etappen von HAKA auf. 


Daran anschließend wurde die neueste Innovation präsentiert: Das mobile Luftdesinfektionsgerät HAKA-AirClean UV. Prokurist Wladimir Volkenstern veranschaulichte die Vorteile des Gerätes, wie der Verzicht auf Filter, die vollautomatische Funktion und die auf Aerosole optimierte Funktionsweise.


Das Feedback unserer Gäste war durchweg positiv und das Interesse ausgesprochen hoch. Auch an dieser Stelle nochmals vielen Dank für den Besuch und den anregenden Nachmittag!
(Foto: Karin Mitschang / Südwest Presse)




Start in das Jubiläumsjahr als Top100 Innovator

Mit Start in unser großes Jubiläumsjahr 2021 (70 Jahre HAKA) wurden wir als ein Gewinner des renommierten TOP 100-Wettbewerb gekürt und sind damit Innovator des Jahres 2021. 


TOP 100 ist der einzige Wettbewerb in Deutschland, der das Innovationsmanagement und die Innovationserfolge von Unternehmen bewertet. Seit 28 Jahren erhalten die Innovations-Champions des Mittelstands das TOP 100-Siegel. Der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar begleitet den Vergleich als Mentor.