Am 18. Oktober beim Energiezentrum Bauer in Rieshofen

– Solare Prozesswärme in der Praxis live erleben mit Begleitung der Uni Kassel

Seit 2014 nutzt Johann Bauer aus dem bayerischen Rieshofen eine 143m² große Luftkollektoranlage von Grammer Solar und Trocknungstechnik der Firma HAKA zur solaren Trocknung von Holzhackschnitzeln. Bis zu 3.000 Schüttraummeter können in der Trocknungsanlage pro Jahr mit der Kraft der Sonne aufbereitet werden. Erfahren Sie mehr zu dieser interessanten Anwendung und besuchen Sie unseren Infotag zum Thema Solare Trocknung von Holzhackschnitzel und landwirtschaftlichen Produkten.

 

Erfahren Sie von der UNI Kassel aktuellste Infos zu Fördermöglichkeiten und den vielfältigen Möglichkeiten der Solaren Prozesswärmeanwendungen.

Ablauf:

  • 09:30 Uhr: Vorführung und Besichtigung der installierten solaren Trocknungstechnik. Der Betreiber Johann Bauer berichtet über 4 Jahre Betriebserfahrung

 

  • 10:30 Uhr:Kurzvorträge im angrenzenden Gasthof Bauer Rieshofen
    • Universität Kassel | Solare Prozesswärmeanwendungen und aktuelle Fördersituation
    • Grammer Solar | Solare Trocknung und Solare Lüftung mit Luftkollektoren
    • HAKA | Anlagentechnik zur Trocknung von landwirtschaftlichen Produkten

 

  • 12:00 Uhr: Mittagsimbiss

 

  • 13:00 – 14:00 Uhr: Beratung am Infostand HAKA und Grammer Solar

Bitte melden Sie sich im Portal unseres Partners Grammer Solar zur Veranstaltung an. Nutzen Sie dazu bitte den Link zum Anmeldeformular.

Gerne können Sie sich telefonisch auch direkt bei uns anmelden unter 07305 / 96 10 – 0 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.