Unser Portfolio für die Aufstallung umfasst:

Deckbereich

 

 

 

 

 

Das Deckzentrum gilt als das Herzstück einer modernen und leistungsfähigen Sauenhaltung. Daher ist gerade dort eine arbeitswirtschaftlich optimale Anordnung besonders wichtig. Deshalb bieten wir Ihnen für den Deck- und Wartebereich Fress-Liegebuchten, die diese Voraussetzungen perfekt erfüllen und ganz sicher auch Ihren Ansprüchen genügen.

Wartebereich

 

 

 

 

 

Im Wartestall planen wir nach der TierSchNutztV (§19(6) die Fress-Liegebuchten für die Gruppenhaltung von Jungsauen und Sauen. Diese sind so angelegt und beschaffen, dass der Boden ab der buchtenseitigen Kante des Futtertroges mindestens 100 Zentimeter weit als Liegebereich genützt werden kann. Der Boden der Haltungseinrichtung muss  im Liegebereich bei Gruppenhaltung, mit Ausnahme der Haltungseinrichtungen für Absatzferkel, so beschaffen sein, dass der Perforationsgrad höchstens 15 Prozent beträgt. Deshalb können wir verschiedene Beton-Spaltenböden (Spaltenboden, Ökospalten, …) einsetzen.

Abferkelbereich

 

 

 

 

 

Mit einem Abferkelstand von HAKA sind Sie im Stall immer auf dem neuesten Stand. Durch den höher gelegten Unterholm mit den ergonomisch geformten Abweisern wird der Zugang zum Gesäuge verbessert und die täglichen Zunahmen werden deutlich erhöht. Mittels Längen- und Breitenverstellung kann der Stand der Größe der Sau angepasst werden. Mit Hilfe von eingezogenen Sauen- oder Abliegebügeln lassen sich die Erdrückungsverluste senken. Durch die vorteilhafte Anordnung und Gestaltung der Abferkelstände haben Sie eine optimale Übersicht. Fazit: HAKA-Abferkelstände bieten für Sau und Ferkel eine perfekte Umgebung für hohe Tierleistungen.

Aufzuchtbereich

 

 

 

 

 

Bei der Haltung von  Aufzuchtferkeln sind stabile und langlebige Buchtentrennwände mit einer hygienischen und leicht zu reinigenden Oberfläche gefragt. Daher empfehlen wir Ihnen unsere Produkte, die genau diesen Anforderungen entsprechen.

Mastbereich

 

 

 

 

 

In Kürze mehr!

Leichtbautrennwände

 

 

 

 

 

HAKA-Buchtentrennwände bestehen im Tierbereich aus besonders robusten und hygienischen PVC-Brettprofilen, die durch ihre glatte Oberfläche und die Einfassung in Edelstahlpfosten ausgesprochen leicht zu reinigen sind. Der obere Teil der Trennwände besteht wahlweise aus PVC-Abschlußprofilen oder verzinkten Rohren bzw. Edelstahlrohren. Je nach Kundenwunsch sind eine Vielzahl an Kombinationen zwischen den einzelnen Bauteilen möglich. Dank unserer Buchtenpfosten mit integrierter Sicherung sind die Buchtentüren für Sie spielend zu öffnen und für die Tiere fest verschlossen.

Das Portfolio der Einrichtungstechnik